InterMapper: Real-time Network Knowledge
Facebook Twitter
877.276.6903 | info@intermapper.com

German Assistance

Willkommen auf der deutschen InterMapper Übersichts-Seite. Bitte kontaktieren Sie einen der unten aufgeführten Reseller, um InterMapper-Produkte. Wenn Ihr Land hier nicht aufgelistet ist, dann wählen Sie die JETZT KAUFEN Seite.

Netsperten logo

netzperten gmbh

Spezialist für die Planung, Umsetzung und Betreuung mittlerer und großer Netzwerkinfrastrukturen. Mehr als 10 Jahre Erfahrung in InterMapper-Projekten, um den Unternehmen eine Blick auf ihr lebendiges Netzwerk zu ermöglichen.

Germany

Phone: + 49 (0) 4245 96318 - 0
E-mail: info@netzperten.de

system.de logo

system.de

Network Operating Center, Deploying Network Control Centers, Specialized in Network Management Systems and Compliance. Dartware Enterprise Technology Partner, Cisco Premier Partner, Sniffer Partner, HP-Business-Optimization Silver-Partner

Germany

Phone: +49 (0)30 315 966-0
E-mail: office@system.de

InterMapper Eigenschaften

Echtzeit-Netzwerk-Überwachung und - Dokumentation

In den Netzwerk-Maps haben Sie auf einen Blick eine Übersicht über den Status und den Datenfluss im Netzwerk.

 

• Komponenten mit Performance- oder anderen Problemen werden farblich hervorgehoben
• Intuitive Animationen visualisieren den Datenfluss im Netzwerk
• Die Maps zeigen die Verbindungen zwischen den Komponenten
• Netzwerk-Elemente erscheinen in physikalischer- oder geografischer Ausrichtung
• Status-Symbole zeigen den Gerätezustand (Down, Alarm, Warning, Critical)
• Verschiedene Ansichten heben die Geräteeigenschaften, Gerätverbindungen und administrativen Anordnungen hervor
• Die Diashow-Funktion schaltet nach Uservorgabe zwischen den Maps um
• Maps werden nach Änderungen automatisch minütlich gesichert um Datenverlusten vorzubeugen

 

Schauen Sie sich eine Schauen Sie sich eine Übersicht von Netzwerk-Maps anderer InterMapper-Kundenan

Detailierte NetFlow Analyse mit InterMaper Flows

Intermapper Flows, ein Netflow Analysator, ist Bestandteil des InterMappers und gibt Ihnen mit einem Klick einen Überblick über den Datenverkehr von Netzwerkgeräten und  Netzwerkverbindungen. So erkennen Sie Engpässe und haben einen Überblick über die Entwicklung Ihres Datenverkehrs.

Einfache grafische Darstellung von Daten (Strip Charts)

Mit Strip Charts erhalten sie eine grafische Darstellung zur Performance Ihrer Komponenten und Verbindungen.

 

• Die Daten enthalten prozentuale Auslastung, Fehler-Zähler, Paket- und Byte-Zähler, usw.
• Router- und Server-Daten inklusive Netzwerk-Anbindung, Temperatur, CPU/Speicherauslastung usw.
• Grafische Übersicht über Tag, Woche, Monat und Jahr
• Einfache Erstellung von Graphen durch einen Klick auf einen Zahlenwert

Detailierte Echtzeit-Netwerk-Reports (Statusfenster)

Das Statusfenster liefert einen schnellen Überblick über die Daten eines Gerätes

 

• Das Schnittstellen-Statusfenster zeigt Details über Send- und Empfangsstatistik eines Ports mit Auslastung, Gerätenamen, Verbindungstyp, Beschreibung sowie IP- und MAC-Adresse
• Das Geräte-Statusfenster zeigt DNS-Namen, IP-Adresse, Laufzeit,  Verfügbarkeit, Paket-Verluste, Reaktionszeit und viele weitere gerätespezifische Werte
• Das Statusfenster erscheint beim Anklicken und Halten des Mausknopfs auf ein Gerät oder eine Verbindung. Es verschwindet, sobald Sie den Knopf loslassen
• Wenn Sie die Maus außerhalb des Statusfensters bewegen, bleibt das Statusfenster dauerhaft

User-/Passwort-Authentifizierung

InterMapper Authentication Server (IM AuthServer) schützt den Zugang zum InterMapper.

 

• Anmeldungen werden gegen ein unternehmensweites Verzeichnis geprüft (Active Directory, LDAP, Open Directory, Radius, IAS und andere)
• Anmeldung gegen ein Directory unterstützt den eingebauten Benutzer-/Passwort-Mechanismus in Umgebungen mit Dutzenden oder Hunderten von Technikern

Daten-Export/-Import

Verwenden Sie externe Datenquellen (Geräteinformationen, Lägen- und Breitengrade) um Informationen und Koordinaten von Netzwerkgeräten festzulegen. Teilen Sie Daten mit anderen Netzwerküberwachungs-Applikationen und Netzwerkmanagement-Applikationen

 

• Importieren von Kundeninformationen bei der Akquise neuer Kunden
• Einfacher Importprozess von Tabulator-, kommagetrennten- und XML-Daten die Geräteinformationen enthalten (IP-Adresse, Name, Gerätetyp, Längen- und Breitengrad).
• Datenexport im CVS-Format
• Datenexport von Netzwerkmaps mit Gerätestatus und/oder einer Liste der Netzwerkschnittstellen

Sub-Map Details

Kleinere Ausschnitte mit höherer Detailtiefe lassen sich über eine Kaskadierung (drill-down) von übergeordneten Maps erreichen.

• Icons der übergeordneten Maps zeigen den Status der schlechtesten Komponenten der untergeordneten Map
• Die untergeordnete Map kann auf einem anderen InterMapper-Server laufen
• Zugriffkontrolle mit Benutzernamen und Passwort oder IP-Adressen-Beschränkung
• Fernzugriff per Internet-Browser auf Maps über eine direkte IP-Verbindung, einen VPN-Tunnel und mit Port-Forwarding durch Firewalls möglich, ohne Details über die Infrastruktur preiszugeben

 

Hochgradig Kaskadierbar

InterMapper verteilt die Überwachung auf Server, die an strategisch günstigen Stellen im Netzwerk platziert werden. Untergeordnete Maps werden auf Servern in Außenstellen betrieben, deren Status von der Zentrale überwacht wird, um eine einfache Kaskadierung von einzelnen Netzwerken zu einem überregionalen WAN zu ermöglichen.

 

• Der Großteil des Überwachungsverkehrs findet im lokalen Netzwerk statt
• Der Zugriff der Mitarbeiter auf Maps in Außenstelle kann erlaubt/verboten werden
• Die zentralen EDV-Mitarbeiter können direkt auf die untergeordneten Maps zugreifen
• Die entfernten Intermapper-Server können von der Zentrale verwaltet werden
• Der Zugriff auf den Server findet sichern über Firewalls durch einen festen, konfigurierbaren Port mit SSL-Verschlüsselung stat

Flexible Alarmierung

Ein oder mehrere Netzwerk Administratoren können beim Überschreiten von Schwellwerten über Netzwerkprobleme alarmiert werden.

 

• Alarmierung per Sound, konfigurierbaren Emails, SNMP-Traps, WinPopup-Nachrichten und Syslog-Benachrichtigungen
• Optionale Alarm-Unterdrückung für Geräte hinter einem ausgefallen Router oder Switch
• Benachrichtigungszeiten (Tagsüber, Wochenende..) individuell einstellbar
• Eskalationsoptionen ermöglichen zusätzliche Nachrichten, wenn eine Störung über einen längeren Zeitraum andauert
• Kommandozeilen-Benachrichtigungen ermöglichen automatische Aktionen bei Störungsfällen

 

Individuelle oder Gruppen-Rechte

Benutzeraccounts ermöglichen oder verbieten den Zugang zu Maps und Daten.

 

• Es werden Benutzer- und Gruppen-Accounts unterstützt
• ‚Ändern‘, ‚Lesen‘ oder ‚Kein Zugriff auf Map-Ebene als Rechte einstellbar
• Administratoren haben vollen Zugriff auf alle Maps und Konfigurationseinstellungen
• Es können LDAP, Active Directory, Radius, IAS, Open Directory und Kerberos verwendet werden, um Benutzer zu authentifizieren

 

Abfrage-Kontrolle

Abfrageoptionen ermöglichen die Anpassung an Überwachungsanforderungen.

 

• Standardabfragezyklus alle 30 Sekunden
• „Ausfälle“ von ausgeschalteten Geräten wie PC´s und Laptops können ignoriert werden
• Geräte können alle 12 Stunden erneut auf Änderungen kontrolliert werden

Datensammlung für Hunderte von Netzwerkgeräten

InterMapper beinhaltet hochverfügbare Methoden, um den Zustand von Netzwerkkomponenten zu erkennen und zu überwachen.

• Jedes Gerät mit einer IP-Adresse lässt sich anpingen
• Datenverkehr auf Routern und Switchen kann per SNMPv1, SNMPv2 oder SNMPv3 überwacht werden
• Annähernd 100 eingebaute Probes können den Zustand und die Performance einer Vielzahl von Servern, Routern, Switchen, USVs, Umgebungssensoren und anderer Netzwerkkomponenten überwachen
• Synthetische Transaktionen testen Mail-, Web- und Directory-Server von über 50 Herstellern
• Windows-Dienste können direkt überwacht werden
• Host-Ressource-Probe überwacht die CPU und Festplattenauslastung von Server- und PC-Systemen
•  LDAP- und LDAP-SSL-Probes mit optionalen Passwörtern erlauben alternative Suchfelder und ermöglichen einen Alarm bei einer zu geringen Anzahl von Ergebnissen
•  selbsterstellte Probes ermöglichen einen Test per TCP oder SNMP
• Komandozeilen-Probes ermöglichen die Überwachung per Programm oder Script. Vorhandene Nagios TM and BigBrother TM Plug-Ins können als Komandzeilen-Probes verwendet werden

 

Schneller Mehrwert

Installieren Sie den InterMapper und beginnen Sie ihr Überwachung innerhalb von Stunden – nicht Tagen, Wochen oder Monaten.